Umfangreiche Informationen Hilfreiche Tipps Die schönsten Reiseziele

Die Balearen sind eine Inselgruppe Spaniens und befinden sich im westlichen Mittelmeer. Sie bestehen aus den fünf Hauptinseln Mallorca, Menorca, Ibiza, Formentera und Cabrera sowie vielen weiteren kleinen, meist unbewohnten Inseln. Die größte und bekannteste der Inseln ist Mallorca, die in Deutschland vor allem aufgrund des Ballermanns beliebt ist. Selbstverständlich hat Mallorca und alle anderen Inseln jedoch noch um einiges mehr als nur Partymeilen zu bieten. Warme Sommer und milde Winter, schöne Landschaften und traumhafte Sandstrände machen die Inseln zu einem perfekten Urlaubsziel. Das ist auch der Grund, weshalb etwa 10 Millionen Touristen jährlich die Balearen besuchen - rund 90% davon reisen nach Mallorca. 

Die Inseln sind von Deutschland aus gut erreichbar. Ibiza liegt lediglich 75 km von der Küste Valenzias entfernt, man kann also eine kleine Schiffstour dorthin machen oder auch noch bequemer einfach direkt per Flugzeug von Deutschland aus anreisen. Von Düsseldorf erreicht man Ibiza beispielsweise in 2,5 Stunden per Luftweg.

Wenn Sie sich überlegen eine dieser traumhaften Inseln zu besuchen und mehr über die einzelnen Inseln erfahren möchten, klicken Sie einfach auf die untenstehenden Links. In unseren weiterführenden Artikeln finden Sie alles, was Sie über die einzelnen Inseln wissen müssen und wertvolle Tipps für Ihre Reiseplanung. Machen Sie das beste aus Ihrem Urlaub.

Mallorca - Menorca - Ibiza - Formentera - Cabrera

Zurück zur Übersicht